Psychologische Schmerztherapie / Schmerzhypnose

Schmerzen lösen mit Hypnose und Mentaltraining

Schmerzproblematiken können auch ohne offensichtliche körperliche Ursache oder trotz Lösung der körperlichen Auslösers bestehen. Oftmals handelt es sich um eine gestörte Schmerzwahrnehmung und ein verändertes Schmerzgedächtnis.

Klassische Problematiken sind

  • Phantomschmerzen durch Operationen oder Amputationen

  • Fibromyalgie (keine körperliche Ursache erkennbar, meist autoimmunbedingt)

  • Schmerzen als Symptom von seelischen Störungen oder Stress durch einen hohen inneren Druck und Anspannung

In der psychologischen Schmerztherapie wird individuell auf die Schmerzwahrnehmung, also die Art und Weise wie Schmerzen empfunden werden, eingegangen um diese wieder ins Gleichgewicht zubringen und damit auch das Schmerzgedächtnis zu normalisieren. Dazu wird innerhalb dieser besonderen Schmerzbehandlung eine spezielle Schmerzhypnose genutzt, die genau das umfasst was Sie als betroffener für Ihre Schmerzlösung benötigen. Im Rahmen mentaler moderner und klassischer Techniken können so Ungleichgewichte ausgeglichen und die Schmerzwahrnehmung individuell angepasst werden.

Besonders bei Phantomschmerzen und Fibromyalgie, für die es keine vollständige Heilung gibt, können Schmerzen so leicht ertragbar gemacht werden, dass sie im Alltag kaum noch einschränken.

Ich lege im Bereich der Schmerztherapie großen Wert auf eine optimale und zielorientierte Behandlung.
Ein wesentlicher Faktor für ausführliche Untersuchungen, persönliche Beratung und abgestimmte Therapiemethoden ist die dafür nötige Zeit.
 Neben ausreichender Behandlungszeit steht eine ruhige Atmosphäre, persönliche Beratung und Betreuung im Fokus meiner Arbeit.

Unsere Gesundheit ist das wertvollste Gut

Deshalb ist meine Praxis als reine Privatpraxis organisiert. Sowohl Privatversicherte, gesetzlich versicherte Selbstzahler, als auch Patienten mit Beihilfeanspruch können hier kompetente Therapien im Bereich Schmerztherapie, Stressbewältigung, Burnout-Prävention, Coaching und Beratung in Anspruch nehmen. 

Wenn Sie unter chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Phantomschmerzen oder anderen Schmerzsyndromen leiden und Ihren Alltag wieder gelassener und schmerzfreier erleben möchten, vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin zur psychologischen Schmerztherapie:

Telefonisch unter 02333 6370256 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die psychologische Schmerztherapie ist in der Regel eine Selbstzahlerleistung. Sofern eine private Voll- oder Zusatzversicherung vorhanden ist, können Sie die Rechnung dort einreichen. Eine Erstattung kann jedoch aufgrund der Tarifvielzahl nicht garantiert oder gewährleistet werden. Falls Ihre Versicherung Kosten übernimmt und dafür eine Verordnung notwendig ist, bitte ich diese vor Behandlungsbeginn vorzulegen. Allgemein sind für meine Leistungen keine Verordnungen nötig. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei Ihrer Versicherung. Verordnungen über gesetzliche Krankenkassen können leider nicht abgerechnet werden.