Endlich ein Allround-Ratgeber zur Stressbewältigung!

Der kleine Ratgeber zur Stressbewältigung: "Der kleine Stresshelfer"

Stress ist ein echter Motivationskiller. In der heutigen Zeit treten immer wieder Stresssituationen auf. Das kann bei der Arbeit sein, zum Beispiel wenn es darum geht, bestimmte Deadlines einzuhalten oder Meetings durchzuführen, aber auch im privaten Bereich, wenn sich viele Termine in der Freizeit häufen. Die Veröffentlichung "Der kleine Stresshelfer“, der Ratgeber zur Stressbewältigung, beschäftigt sich mit genau diesem Thema und zeigt Möglichkeiten auf, wie bestimmte Entspannungsverfahren das Stressmanagement erleichtern.

„Der kleine Stresshelfer“ betreibt ganzheitlich Aufklärung im Bereich Bewältigung von Stress und lässt sich als Therapieführer einsetzen. Ebenso zeigt der Stresshelfer Tipps und Tricks zur Selbsthilfe auf und erläutert, wie der Leser stressfrei durch den Alltag kommt. Neue Erkenntnisse aus dem Bereich der Medizin und der Stresserkennung sind im Speziellen in diesem Ratgeber berücksichtigt.

Was ist das Besondere an dem Ratgeber "Der kleine Stresshelfer“?

Das Buch "Der kleine Stresshelfer" lässt den Leser den eigenen Stress im Alltag und Beruf besser verstehen. Durch die Lektüre erkennt er Stresssituationen und weiß, wie er mit diesen umgehen kann. Außerdem hilft der Ratgeber dem Leser dabei, den für seine individuelle Situation passenden Ansprechpartner zu finden.

Auf diese Weise wird ein ganz persönliches Stressmanagement entworfen, sodass der Betroffene schon bald wieder stressfrei durch das Leben gehen kann.

Ratgeber gibt es heutzutage viele - und das gilt auch für die Themen Stress, Selbsthilfe und Burnout-Prophylaxe. Was dieses Buch auszeichnet, ist zum einen die Vielzahl an Informationen, die es beinhaltet. "Der kleine Stresshelfer" zeigt dem Leser viele einfache Tipps und Tricks auf, die im Alltag und bei der Arbeit helfen. Zudem kann das Werk mit einer hohen Anwender-Vielfalt überzeugen. Ein weiterer Vorzug des Buches ist, dass er aufzeigt, wie Betroffene auf ganz einfache Art und Weise die passende Hilfe bei ihrem Problem finden. Denn kaum ein anderes Werk in diesem Bereich behandelt die Frage: Wie finde ich den passenden Therapeuten? Hier erhalten die Leser eine Antwort auf diese Frage.

"Der kleine Stresshelfer" richtet sich an alle von Stress betroffenen Personen. Damit ist der Ratgeber schon für Menschen interessant, die nach der Arbeit über starke Abgespanntheit, berufsbedingte Schlafstörungen und Kopfschmerzen klagen. Ebenso spricht "Der kleine Stresshelfer" aber auch stark gestresste Menschen an, die nervlich äußerst belastet sind. Denn Stress ist nach wie vor eine der Hauptursachen vieler körperlichen sowie psychischen Beschwerden. Das Buch zeigt dem Leser auf, wo die genauen Unterschiede liegen zwischen einem medizinischen Therapieberuf und einem Pseudotherapeuten. Damit finden Leser heraus, welcher Ansprechpartner für Sie in einem Stressfall der Richtige ist. So werden Umwege bei der Behandlung ausgeschlossen, da der Betroffene sofort den passenden Weg einschlagen kann. Eine schnelle Erholung und Vermeidung eines Burnouts sind die Folgen.

 

Wichtige Informationen über die Autorin des Buches

Die Autorin Britta Cornelsen ist selbst Heilpraktikerin für Physiotherapie. Sie rückt bei ihren Behandlungen vor allem den Patienten als Menschen in den Mittelpunkt, statt nur die Symptome zu behandeln, wie es bei anderen Therapien häufig der Fall ist.

Sie legt ein Augenmerk auf Themen wie ganzheitliche Schmerztherapie, die CranioPressur-Therapie, Alternativmedizin, Biofeedback und auch ganzheitliche Hypnose und Coaching im Rahmen der Stressbewältigung. Ein besonderer Fokus ist hier auf den Bereich Aufklärung gelegt, der bei der Gesundheit nicht zu unterschätzten ist. Neue Erkenntnisse aus dem Themenfeld der Medizin lässt Britta Cornelsen immer wieder in ihre Behandlungsabläufe mit einfließen.

Nach Berufserfahrungen in verschiedenen Kliniken, Reha-Abteilungen und Institutionen hat Britta Cornelsen nun in der Praxengemeinschaft tranceVital Gesundheitszentrum in Leopoldshöhe eine eigene Praxis, wo Sie auf Therapien vertraut, die ganzheitlich aufgebaut sind. Daneben ist sie auf dem Feld der ehrenamtlichen Gesundheitsaufklärung sehr aktiv. Durch ihre Tätigkeiten und Ihre Erfahrungen ist Britta Cornelsen vertraut mit dem Thema Stress und kann dem Leser hilfreiche Tricks und Tipps zur Verfügung stellen, von denen dieser profitiert.

Britta Cornelsen veröffentlicht mit dem Buch "Der kleine Stresshelfer" ein sehr informatives Werk zum Thema Stress, das den Betroffenen direkt hilft.

Weitere Infos zum Buch finden Sie unter: www.der-kleine-stresshelfer.de